Sexualerziehung – Wie begleite ich mein Kind?

Sexualerziehung bedeutet weit mehr als nur „über Sex reden“. Eine der großen Herausforderungen des Elternseins ist es, mit der sexuellen Entwicklung der Kinder umzugehen und sie gut dabei zu begleiten. In Zeiten ständig präsenter Sexualität, etwa in den Medien, ist das alles noch schwieriger.
Es tun sich viele Fragen auf, z. B.:
• Wie erkläre ich es meinem Kind?
• Wann ist es alt genug wofür?
• Wie reagiere ich richtig und angemessen auf Fragen und Verhaltensweisen?
• Wie begleite ich die sexuelle Entwicklung meines Kindes?
• Unterscheidung kindliche und erwachsene Sexualität
• Sexuelle Entwicklung
• Wie sag ich es meinem Kind?
• Wann ist der richtige Zeitpunkt?
• Altersgerechte Sexualerziehung
• Wie schütze ich mein Kind vor sexuellen Übergriffen?

Leitung:
Bettina Schalk, MA zertifizierte Elternbildnerin, Trainerin im Projekt „ Abenteuer Liebe“
Termin(e):
  • 29.11.2022 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Ort:
Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock
Kosten:

€ 13,-/Person

BEZAHLUNG: Überweisung bis spätestens FÜNF Werktage vor der Veranstaltung!
Vielen Dank für Ihre Pünktlichkeit mit der Sie uns die Abwicklung erleichtern.    

Bankverbindung: Raiffeisenbank Gleisdorf
IBAN: AT11 3810 3000 0013 5822
Verwendungszweck: Sexualerziehung PRÄSENZ

Info:

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!


Online anmelden!


Nutzen Sie unsere einfache Online-Anmeldung, um Ihre Teilnahme zu sichern.