Für Fachpersonal

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen, liebe BetreuerInnen und alle, die mit Kindern arbeiten!

Sehr gerne adaptieren wir unsere Elternbildungsthemen für Fachpersonal.
Viele unserer Seminare, Vorträge und Workshops sind als Weiterbildung gemäß A6/Land Steiermark anerkannt (siehe bitte Zusatz beim jeweiligen Thema) und selbstverständlich stellen wir für Sie Seminarbestätigungen für den Besuch dieser Veranstaltungen aus.
Falls Sie vorab eine Rechnung für Ihren Dienstgeber benötigen, dann geben Sie uns dies bitte rechtzeitig bekannt.

Sie haben die Wahl! Für fast alle Themen gibt es zwei Termine damit wir Sie noch besser begleiten können. Die Seminare finden am Dienstag “analog” vor Ort im EKiZ Gleisdorf oder am Mittwoch online mittels Livestream über Ihren Computer oder Ihr Smartphone statt.

Anmeldungen bitte spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung!
Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Eingewöhnung: Übergänge mit Kindern gestalten – Entwicklungsaufgaben meistern

Schritt für Schritt von zu Hause in die Kinderkrippe, zur Tagesmutter, in den Kindergarten…Der Übergang von zu Hause in die Fremdbetreuung, und jeder weitere Wechsel, ist eine Zeit der Trennung und des Neubeginns. Ängste und Befürchtungen aber auch Stolz und Freude begleiten diese Phasen. Welche Entwicklungsaufgaben und Herausforderungen kommen auf…

Keine Angst vor Fehlern!

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ (Dietrich Bonhoeffer) Nehmen wir die Spur des Gelingens auf, oder die Suche nach dem Fehler? Genau jetzt brauchen Heranwachsende Ermutigung, was aber nicht das gleiche ist wie „Lob“. Wir dürfen Kindern viel…

(V)erziehen – zwischen verwöhnen und erziehen

Das Beste wollen, das Richtige tun Das richtige Verwöhnen ist das Schönste, was unserem wertvollsten Schatz – unseren Kindern – zuteil werden kann. Abhängig vom Entwicklungsalter der Kinder ist es wichtig zu wissen, was das Beste für unsere Kinder ist. Ist es im ersten Jahr noch wichtig, alle Bedürfnisse, die…

Online: Geschützt und gestärkt dem Leben begegnen – Suchtvorbeugung in der Familie

Eltern sind für Ihr Kind die wichtigsten BegleiterInnen und Vorbilder. Bereits in den ersten Lebensjahren werden entscheidende Grundlagen für eine gute Beziehung, für Einstellungen und Verhaltensweisen gelegt, die Kinder vor einer späteren Suchtentwicklung schützen können. Unterstützen Sie Ihr Kind bei der Entwicklung einer gestärkten Persönlichkeit – und das möglichst früh.…

Die Zeit “danach” – Auswirkungen der Coronazeit auf unsere Kinder

Dieses Seminar ist eine Einladung gemeinsam die Auswirkungen der Corona Pandemie aus psychosozialer Sicht zu ergründen: Was können wir daraus lernen? Wo erkennen wir Schutzfaktoren, wo Risikofaktoren? Welche (Langzeit-) Folgen haben die Corona Einschränkungen auf sehr junge Kinder, auf Kindergartenkinder, auf Schulkinder? Fehlende Sozialkontakte, eine allgegenwärtige Ansteckungsgefahr und die Einschränkungen…

Seminar nur für Fachpersonal: Ermutigung: Haltung und Hilfen

„Negative Dinge und Ereignisse haben meistens auch positive Aspekte: Diese gilt es zu entdecken“  (Jürg Frick) Besonders Kinder und Jugendliche sind sehr herausgefordert in Zeiten wie diesen. Darum wenden wir uns in diesem Seminar den Grundsätzen der Ermutigung zu. Um Kinder und Heranwachsende besonders zu stärken und das Augenmerk darauf…

Mythos Förderwahn – Mut zur Lücke

Schon vom ersten Tag an stellt sich für uns als Eltern die Frage, wie wir unser Kind begleiten und fördern können, um ihm ideale Startbedingungen für ein glückliches und erfolgreiches Leben zu bieten. Wir alle wollen das Beste für unsere Kinder. Was kann ich tun um mein Kind auf richtige…

Online: Sexualerziehung – wie begleite ich mein Kind

Wie begleite ich mein Kind? Sexualerziehung bedeutet weit mehr als nur „über Sex reden“. Eine der großen Herausforderungen des Elternseins ist es, mit der sexuellen Entwicklung der Kinder umzugehen und sie gut dabei zu begleiten. In Zeiten ständig präsenter Sexualität, etwa in den Medien, ist das alles noch schwieriger. Es…

Homöopathie bei Kindern

Die Homöopathie ist ein sanfter Weg gesund zu werden und zu bleiben. Sie ist eine individuelle und auf den einzelnen Menschen abgestimmte Therapie. Die Arzneiwahl ist daher auch für erfahrene Homöopathinnen und Homöopathen nicht immer einfach. Es gibt jedoch Beschwerden, Verletzungen und Krankheiten, bei denen ganz bestimmte Arzneien angezeigt sind, die sich…

Seminar nur für Fachpersonal: Hingabe als Basis für Konzentration

Warum Kinder „Selbstvergessenheit“ brauchen? Maria Montessori, Ärztin und Pädagogin, war ihrer Zeit voraus: Sie erkannte die Notwendigkeit des freien Spiels für die kindliche Gehirnentwicklung und für gelingendes Lernen. Heute gibt es viele Bedenken angesichts der Freizeitprogramme von Kindern. Lernen, ganzheitliche Entwicklung, Kreativität und „Bildung“ im humanistischen Sinne seien bedroht. Sind…

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an: