Babymassage

für Mamas, Papas und Babys von 4 Wochen bis 10 Monate

Eine Berührung sagt oft mehr als tausend Worte, sie ist der erste Sinneseindruck, den wir in dieser Welt wahrnehmen. Über die Haut erfahren Babys den liebevollen Kontakt zu ihren Eltern und die sanfte Berührung ist ein wunderbarer Weg, um eine vertrauensvolle, sichere Bindung aufzubauen und zu stärken. Mit der Babymassage schaffen wir kleine Ruheinseln im Alltag für unser Baby und uns selbst. Die sanften Berührungen sorgen beim Baby für einen friedlichen Schlaf, stärken das Immunsystem, fördern die Verdauung und lindern Beschwerden wie Verstopfung und Koliken.

1: Beine und Füße, Bauch, Brust

2: Arme und Hände, Rücken, Gesicht

3: Ganzkörpermassage

4: Dehnen und Strecken, Beschwerden lindern

5: Einheit für Elternpaare

Leitung:
Michaela Kayer, Bakk. phil, Pädagogin und Dipl. Kindergesundheitstrainerin, Mutter von vier Kindern
Kosten:
siehe unter dem jeweiligen Termin
Ort:
Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock
Mitzubringen:

Badetuch und Stoffwindeln