Ich bin ich – und das ist gut so!

Selbstermutigung und Selbstwert

Das Ziel von Erziehung ist, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu fördern, um den Herausforderungen im Leben gestärkt begegnen zu können. Fremd- und Selbstermutigung sind die Basis für unseren Selbstwert. Dieser entwickelt sich, wenn unsere Kinder erleben, dass wir an sie glauben, von ihnen etwas fordern und ihre Beiträge anerkennen. Wenn unsere Kinder lernen, sich selbst zu ermutigen, können sie auch in schwierigen Lebenslagen ermutigend wirken. Was hilft uns Erziehenden dabei, diesen Weg zu gehen? Dieses Seminar vermittelt wertvolle Anregungen für den Erziehungsalltag und praktische Umsetzungsmöglichkeiten für eine mutige, lebensbejahende Grundhaltung.

Leitung:
Sabine Felgitsch, individualpsychologisch-pädagogische Beraterin und Supervisorin (WKO), Erwachsenenbildnerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Kosten:
€ 0,-/Person
Ort:
siehe unter dem jeweiligen Termin

Dieses Seminar hat zwei Termine zur Auswahl.

Termin(e):
Termin: 08.03.2022, 19:00 Uhr
Online-Termin: 09.03.2022, 18:30 Uhr

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200    E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.
Gefördert von A6/Land Steiermak im Rahmen von “Elterntreff regional und digital”