Ätherische Öle für Kinder

Es gibt eine Vielzahl an ätherischen Ölen und durch ihre natürliche Wirkung können weit verbreitet Beschwerden wie z. B. Hautprobleme, Infekte, Kopfschmerzen und vieles mehr gelindert werden.
Ätherische Öle können auch bei Kindern verwendet werden, allerdings muss man wissen, welche Pflanze ab welchem Lebensalter passend ist.
Sie bekommen wichtige Informationen rund um das Thema ätherische Öle für Babys, Kleinkinder, Schulkinder und Teenager und erhalten Tipps, wie man ätherische Ölmischungen ganz einfach zu Hause machen kann.


Leitung:    Julia-Anna Lammer, Kindergartenpädagogin, Kindermental- und Empathietrainerin,

                   Bachblütenberaterin
Termin:      Montag, 18.3.2019, 19.30–21.30 Uhr
Kosten:      € 15,-/Person
Ort:            Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock


Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:
Tel. 0664/333 8200   E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn!

 .

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: