DR. ROGGE-SEMINAR: Vom Naschen, Träumen und vom Trödeln, 15-18 Uhr

Seminar

Über den Wert kindlicher "Unarten"


Kinder entziehen sich der Beschleunigung, verweigern sich dem Diktat der Verplanung.  Kinder haben ein ganz eigenes Gespür von Lebensqualität, was nicht selten elterlichen Vorstellungen widerspricht. Sie schauen an die Decke und beamen sich in ferne Welten, die nur ihnen gehören, Welten, zu denen Erwachsene keinen Zutritt haben. Sie entziehen
sich zeitlichen Strukturen, die von Erwachsenen aufgestellt wurden, in denen sie trödeln, alle Zeit der Welt haben – vor allem dann, wenn die Eltern es eilig haben.
Aber das väterliche oder mütterliche „Nun mach’ schon!“ bringt nichts, es lässt Kinder nur noch langsamer werden.
Und so wichtig eine gesunde Ernährung ist, eine Süßigkeit zwischendurch lässt den Alltag erst lebenswert erscheinen. Auf solche und andere „Unarten“ wird die Veranstaltung
eingehen, Eltern Mut machen, deren Sinn zu verstehen, um angemessen auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können.


Leitung:   Dr. Jan-Uwe Rogge, freiberuflicher Familien- und Kommunikationsberater, 

                  Buchautor, Vater und Großvater, Hamburg
Termin:    Mittwoch, 16.5.2018, 15-18 Uhr
Kosten:     € 49,-/Person (€ 46,- für Mitglieder)

Ort:           Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

 

Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl

 
Anmeldeschluss: 7.5.2018

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200   E-Mail

 

Die Anmeldung wird erst mit der Überweisung der Seminarkosten innerhalb von 8 Tagen gültig! 

Bankdaten des EKiZ Gleisdorf: IBAN: AT11 3810 3000 0013 5822

 

Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

   

 

Dr. Jan-Uwe Rogge

 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: