Vertrauen ist die stillste Art von Mut

Symbolbild zur Veranstaltung

 

Der Neurobiologe Gerald Hüther sagt, Kinder brauchen Verbundenheit und Wachstum sowie Vorbilder, an denen sie sich orientieren können. 

 

Was kann ich meinen Kindern zutrauen? Wie kann ich mein Kind begleiten, damit sein Selbstvertrauen gestärkt wird? Was können wir beitragen, damit sowohl wir Eltern als auch unsere Kinder eine gute Balance schaffen zwischen gesundem Vertrauen, Überschätzung und blindem Vertrauen, das uns schadet?


Leitung:    Sabine Felgitsch, Individualpsychologische Lern-, Familien- und Erziehungsberaterin,

                  Erwachsenenbildnerin

Termin:     Mittwoch, 22.11.2017, 19.30–21.30 Uhr

Kosten:     € 10,-/Person (€ 9,- für Mitglieder)
Ort:            Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200   E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn 

 

Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: