Generationenkochen

Kinder von 2-10 Jahren kochen gemeinsam mit Eltern und/oder Großeltern

Kinder lieben es, in der Küche aktiv zu sein. Zu waschen, schneiden, kneten, rühren, ein bisschen kosten zwischendurch … Im Kurs finden Sie Anregungen, Ideen sowie viele praktische Möglichkeiten, mit Ihrem Kind gemeinsam zu kochen. Wer zwischendurch eine kleine Pause benötigt, erholt sich beim Spielen.
Beim gemeinsamen Kochen und gemütlichen Essen tauchen wir auch in die Kindheitserinnerungen der Generationen ein, tauschen uns über Gemeinsamkeiten und Unterschiede aus und erfahren Wissenswertes über gesunde Lebensmittel. Außerdem lernen wir einander (noch) besser kennen – Essen ist (Beziehungs-)Kultur, erzeugt Nähe und verbindet Generationen.

Leitung:
Christine Schwarzenberger, zertifizierte Zwergensprache-Kursleiterin, Ernährungs- und Dipl. Kindergesundheitstrainerin, LIMA-Trainerin, Mutter von zwei Kindern
Kosten:
siehe unter dem jeweiligen Termin
Ort:
Eltern-Kind-Zentrum Gleisdorf – Gruppenraum
Info:

Kinder (ab ca. 8 Jahren) entscheiden, ob die Eltern oder Großeltern während des gesamten Kurses dabei sind oder spätestens 1 Stunde vor Schluss zum gemütlichen Essen und gemeinsamen Aufräumen dazustoßen.
Bitte mitbringen: Behälter für Kostproben, ev. Schürze.