Streit in der Sandkiste – Konfliktfähigkeit fördern

Wann auch immer Kinder zusammen sind, kann es zu Konflikten kommen. Kleinkinder verfügen noch nicht über angemessene Ausdrucksmöglichkeiten, um ihre Bedürfnisse mitzuteilen und mit Frustrationen umzugehen. Dabei probieren Kinder verschiedene Verhaltensweisen aus, darunter auch Beißen, Hauen oder Kratzen. Bereits im Baby- und Kleinkindalter werden Grundsteine zum gelungenen Umgang mit Konflikten gelegt. Teilen, tauschen, „gut“ streiten, sich durchsetzen aber auch andere miteinbeziehen – das Seminar bietet Tipps und Tricks, wie Kinder mit erwachsener Hilfe einen guten Umgang mit Konflikten erlernen.

Leitung:
Mag.a Sabine Rühl-Krainer, Klinische und Gesundheitspsychologin, zertifizierte Elternbildnerin, Entwicklungs- und Siebenschläfer-Schlafberaterin, Kindergartenpädagogin
Termin(e):
  • 09.05.2023 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Ort:
Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock
Kosten:

€ 13,-/Person

BEZAHLUNG: Überweisung bis spätestens FÜNF Werktage vor der Veranstaltung!
Vielen Dank für Ihre Pünktlichkeit mit der Sie uns die Abwicklung erleichtern.    

Bankverbindung: Raiffeisenbank Gleisdorf
IBAN: AT11 3810 3000 0013 5822
Verwendungszweck: Streit PRÄSENZ

Info:

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!


Online anmelden!


Nutzen Sie unsere einfache Online-Anmeldung, um Ihre Teilnahme zu sichern.