Müssen Kinder folgen?

Eltern und Erziehende wollen ihre Kinder nicht zu reinen Befehlsempfänger:innen erziehen, sondern zu selbstbewussten und willensstarken Persönlichkeiten. Das Ideal von Freiheit und Unabhängigkeit steht aber im Widerspruch dazu, von den Kindern Gehorsam zu verlangen (wie z. B. beim Zähne putzen, Spielsachen aufräumen oder altersgemäße Pflichten zu überehmen). In diesem Seminar wird der Umgang mit täglichen Konflikten, Machtkämpfen und Ungehorsam beleuchtet und anhand praktischer Beispiele demonstriert, wie Kinder lernen zu kooperieren.

Leitung:
Mag.a Monika Stoiser-Berger, Psycholog. Beratung, Erwachsenenbildung, Lernberatung
Termin(e):
  • 12.03.2024 19:30 Uhr – 21:30 Uhr
Ort:
Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock
Kosten:

€ 13,-/Person

BEZAHLUNG: Überweisung bis spätestens FÜNF Werktage vor der Veranstaltung!
Vielen Dank für deine Pünktlichkeit, mit der du uns die Abwicklung erleichterst!
Überweisungen, die erst am Veranstaltungstag einlangen, können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigen.

Bankverbindung: Raiffeisenbank Gleisdorf
IBAN: AT11 3810 3000 0013 5822
Verwendungszweck: Folgen PRÄSENZ

Info:

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für Pädagog:innen und Kinderbetreuer:innen anerkannt.

Informationen beim Team des EKiZ Gleisdorf:
Tel. 0664/333 8200   E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Kursbeginn!


Online anmelden!


Nutze unsere einfache Online-Anmeldung, um deine Teilnahme zu sichern.