(V)erziehen – zwischen verwöhnen und erziehen

Das Beste wollen, das Richtige tun

Das richtige Verwöhnen ist das Schönste, was unserem wertvollsten Schatz – unseren Kindern – zuteil werden kann. Abhängig vom Entwicklungsalter der Kinder ist es wichtig zu wissen, was das Beste für unsere Kinder ist. Ist es im ersten Jahr noch wichtig, alle Bedürfnisse, die unsere Kleinen äußern, unmittelbar und über die Maßen zu befriedigen, ist das schon ab dem Kleinkindalter nicht mehr der richtige Weg. Ab wann brauchen unsere Kinder Grenzen, ein Nein, ein Warten, damit sie zu wertvollen Mitgliedern unserer Gesellschaft werden, und von anderen auch geliebt werden …?

Leitung:
Mag.a Monika Stoiser-Berger, Psycholog. Beratung, Erwachsenenbildung, Lernberatung
Kosten:
€ 13,-/Person
Ort:
siehe unter dem jeweiligen Termin

Dieses Seminar hat zwei Termine zur Auswahl.

Termin(e):
Termin: 05.10.2021, 19:00 Uhr
Online-Termin: 06.10.2021, 18:30 Uhr

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
 
Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.