Shiatsu: Die Kraft der Mitte

Selbststärkung für Körper und Seele

Dieser Kurs gibt eine Einführung in die Welt des Shiatsu und zeigt, wie man sich selbst mit Körperarbeit Gutes tun kann. Auf sanfte und regenerierende Weise werden wir mit vielfältigen Übungen Körper und Seele nähren:  Körperübungen zur Stärkung der Mitte und für die allgemeine Beweglichkeit, Atemübungen, Meridiandehnungen, Ki-Selbstmassage, Organmassage, Körperwahrnehmungsübungen, Wirbelsäulenübungen und Meditationen. Die Übungen werden überwiegend am Boden auf einer Matte durchgeführt.

Leitung:
Thomas Wiener, Dipl. Qigong-Kursleiter, Gewerbl. Masseur/Shiatsu-Masseur, Dipl. 4dimensionaler Körperarbeiter
Kosten:

siehe unter dem jeweiligen Termin

Ort:
Eltern-Kind-Zentrum Gleisdorf - Turnsaal
Info:
  • Gerne kann die eigene Yogamatte mitgebracht werden. Das EKiZ hat auch Matten zum Ausborgen, in diesem Fall bitte eine Decke oder ein Badetuch verwenden.
  • Der erste Abend kann um € 10,- als Schnupperabend gebucht werden.
  • WEITERMELDUNG für nachfolgenden Block: Für alle Kursteilnehmer reservieren wir bis zu einem STICHTAG einen FIXPLATZ für den darauffolgenden Block. Über den Stichtag informieren wir Sie per E-Mail und ersuchen um zeitgerechte Rückmeldung, wenn Sie weiterhin teilnehmen möchten. Danach geben wir den Platz für andere InteressentInnen frei. Diese Regelung gilt innerhalb desselben Schuljahres.

jeweils Donnerstag, 20:00-21:15 Uhr

Termin(e):

Informationen bei Ulrike Tavs:

Tel. 0664/333 82 00      E-Mail

Anmeldeschluss 5 Tage vor Kursbeginn!