Qigong für die Wirbelsäule

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Die geschmeidig-wellenartigen Bewegungen des Qigong lösen Verspannungen im Rücken-Schulter-Bereich, kräftigen die Tiefenmuskulatur des Rückens und machen die gesamte Wirbelsäule wieder beweglich. Die Atmung wird vertieft und wieder freier, Stress wird abgebaut und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert. Qigong-Übungen stellen die natürliche Beweglichkeit und Aufrichtung der Wirbelsäule wieder her und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit. Sie können sanft, aber auch kraftvoll durchgeführt werden und führen den Körper wieder in die Balance.

Leitung:
Thomas Wiener, Dipl. Qigong-Kursleiter, Gewerbl. Masseur/Shiatsu-Masseur, Dipl. 4dimensionaler Körperarbeiter
Kosten:

siehe unter dem jeweiligen Termin

Ort:
Eltern-Kind-Zentrum Gleisdorf - Turnsaal
Info:
  • Gerne kann die eigene Yogamatte mitgebracht werden. Das EKiZ hat auch Matten zum Ausborgen, in diesem Fall bitte eine Decke oder ein Badetuch verwenden.
  • Der erste Abend kann um € 10,- als Schnupperabend gebucht werden.
  • WEITERMELDUNG für nachfolgenden Block: Für alle Kursteilnehmer reservieren wir bis zu einem STICHTAG einen FIXPLATZ für den darauffolgenden Block. Über den Stichtag informieren wir Sie per E-Mail und ersuchen um zeitgerechte Rückmeldung, wenn Sie weiterhin teilnehmen möchten. Danach geben wir den Platz für andere InteressentInnen frei. Diese Regelung gilt innerhalb desselben Schuljahres.

jeweils Donnerstag,18:30-19:45 Uhr

Termin(e):

Informationen bei Ulrike Tavs:

Tel. 0664/333 82 00      E-Mail

Anmeldeschluss 5 Tage vor Kursbeginn!