Müssen Kinder folgen?

Eltern wollen ihre Kinder nicht zu reinen BefehlsempfängerInnen erziehen, sondern zu selbstbewussten und willensstarken Persönlichkeiten. Das Ideal von Freiheit und Unabhängigkeit steht aber im Widerspruch dazu, von den Kindern Gehorsam zu verlangen (wie z. B. beim Zähne putzen, Hausübungen machen, Spielsachen aufräumen etc.).
In diesem Seminar wird der Umgang mit täglichen Konflikten, Machtkämpfen und Ungehorsam beleuchtet und anhand praktischer Beispiele demonstriert, wie Kinder lernen zu „gehorchen”, ohne dabei abgewertet zu werden.

Leitung:
Mag.a Monika Stoiser-Berger, Psycholog. Beratung, Erwachsenenbildung, Lernberatung
Kosten:
€ 13,-/Person
Ort:
siehe unter dem jeweiligen Termin

Dieses Seminar hat zwei Termine zur Auswahl.

Termin(e):
Termin: 01.02.2022, 19:00 Uhr
Online-Termin: 02.02.2022, 18:30 Uhr

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!