Keine Angst vor Fehlern!

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ (Dietrich Bonhoeffer)

Nehmen wir die Spur des Gelingens auf, oder die Suche nach dem Fehler? Genau jetzt brauchen Heranwachsende Ermutigung, was aber nicht das gleiche ist wie „Lob“. Wir dürfen Kindern viel zutrauen. Durch die Sprache der Ermutigung können wir unseren Kindern und Jugendlichen ein wertschätzendes und würdevolles Bild von sich selbst vermitteln. Kleine Fortschritte anzuerkennen ist wichtiger, als Perfektion anzustreben. In diesem Seminar schauen wir auch auf unsere inneren Dialoge und auf Fähigkeiten, wie Gelassenheit und Vertrauen als Wegweiser für eine hoffnungsvolle Zukunft.

Leitung:
Sabine Felgitsch, individualpsychologisch-pädagogische Beraterin und Supervisorin (WKO), Erwachsenenbildnerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Kosten:
€ 13,-/Person
Ort:
siehe unter dem jeweiligen Termin

Dieses Seminar hat zwei Termine zur Auswahl.

Termin(e):
Termin: 28.09.2021, 19:00 Uhr
Online-Termin: 29.09.2021, 18:30 Uhr

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
 
Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.