Eingewöhnung: Ankommen dürfen und vertrauen können

Für Eltern und Fachpersonen ist die Eingewöhnungszeit die Chance, ein Kind dabei zu unterstützen, sich in der Einrichtung sicher und wohl zu fühlen, Vertrauen aufzubauen und einander kennenzulernen. Dabei spielen die Kommunikation und der Austausch zwischen Eltern und Erziehenden eine wichtige Rolle. Neue Eingewöhnungsmodelle basieren auf bindungstheoretischen Erkenntnissen. Durch eine achtsame Eingewöhnung, die auf den Bedürfnissen des Kindes und einer sicheren Bindung aufbaut, kann das Kind sich weiterentwickeln. Strategien zur Sicherheitsvermittlung, Unterstützung für das Kind und die Eltern sowie Beispiele aus der Praxis runden den Vortrag ab.

Leitung:
Anja Tlapak, Elementarpädagogin, Pikler-Pädagogin i.A., Fachkraft für Reggio Kreativ Pädagogik i.A.
Kosten:

€ 14,-/Person

Ort:
Onlinekurs zu Hause
Info:

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für Pädagog:innen und Kinderbetreuer:innen anerkannt.

 

Mi, 25.09.2024

Termin(e):
Online-Termin: 25.09.2024, 18:30 Uhr

Informationen beim Team des EKiZ Gleisdorf:
Tel. 0664/333 8200   E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Kursbeginn!