Den Blick auf unsere Stärken richten

Wir meinen es gut mit unseren Kindern. Wir wollen, dass sie gesund und glücklich aufwachsen. Wir wollen ihnen Fehler, Enttäuschungen und Kränkungen ersparen. Dieses „Helfenwollen“ bewirkt aber oft das Gegenteil: Wir nehmen unseren Kindern dadurch auch die Möglichkeit zu wachsen und selbstständig zu werden. Wie können wir unsere Kinder gut begleiten, ohne dass wir ihnen zu viel zumuten und sie alleine lassen? Erziehung bedeutet, viele Entscheidungen treffen zu müssen, und gerade das macht das Leben mit Kindern so herausfordernd und spannend.

Leitung:
Sabine Felgitsch, individualpsychologisch-pädagogische Beraterin und Supervisorin (WKO), Erwachsenenbildnerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
Kosten:
€ 13,-/Person
Ort:
siehe unter dem jeweiligen Termin

Dieses Seminar hat zwei Termine zur Auswahl.

Termin(e):
Termin: 25.01.2022, 19:00 Uhr
Online-Termin: 26.01.2022, 18:30 Uhr

Information bei Ulrike Tavs:
Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn!
 
Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt.