Für Fachpersonal

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen, liebe BetreuerInnen und alle, die mit Kindern arbeiten!

Sehr gerne adaptieren wir unsere Elternbildungsthemen für Fachpersonal.
Viele unserer Seminare, Vorträge und Workshops sind als Weiterbildung gemäß A6/Land Steiermark anerkannt (siehe bitte Zusatz beim jeweiligen Thema) und selbstverständlich stellen wir für Sie Seminarbestätigungen für den Besuch dieser Veranstaltungen aus.
Falls Sie vorab eine Rechnung für Ihren Dienstgeber benötigen, dann geben Sie uns dies bitte rechtzeitig bekannt.

Sie haben die Wahl! Für fast alle Themen gibt es zwei Termine damit wir Sie noch besser begleiten können. Die Seminare finden am Dienstag “analog” vor Ort im EKiZ Gleisdorf oder am Mittwoch online mittels Livestream über Ihren Computer oder Ihr Smartphone statt.

Anmeldungen bitte spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung!
Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Nein, ich will das nicht! – Kinder in der Trotzphase

Das Kind entdeckt seine Persönlichkeit und findet seine Identität. Das Trotzalter oder Autonomiephase kann für Eltern und Erziehende eine sehr konfliktreiche und anstrengende Zeit sein. Das Kind entdeckt in dieser Zeit gerade seinen eigenen Willen und fordert damit seine Bezugspersonen. Im Vortrag und Erfahrungsaustausch wollen wir herausfinden, wie Erziehungsalltag mit…

Leitwölfe – Liebevolle Führung

„Um fruchtbare und tragfähige Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern aufzubauen, müssen die Erwachsenen die Führung übernehmen.“ (Jesper Juul, dänischer Familientherapeut) Dass Kinder Führung brauchen, ist den meisten Eltern heutzutage klar. Bloß: Wie geht das im Alltag? Dazu fehlen uns die Vorbilder und der Erziehungsstil mancher Eltern wechselt mehrmals täglich. Viele…

Ermutigen statt kritisieren

Was haben Individualität, Verbundenheit, Vertrauen und Dazugehören mit Ermutigung zu tun? Welche Möglichkeiten haben Eltern und Erziehende, um Kinder zu ermutigen und zu stärken? Wir setzen uns mit den allgemeinen Schwierigkeiten und Hindernissen im Erziehungsalltag auseinander. Besonders beleuchten wir die Themen Selbstwertgefühl, Kinderängste, Prüfungsängste und Versagensängste aus dem Blickwinkel der…

Grenzen setzen und Freiheit geben

Für die Persönlichkeitsentwicklung ist eine gute Bindung von entscheidender Bedeutung und eine wichtige Basis, von der aus ein Kind angstfrei Schritt für Schritt die Welt entdecken und erobern kann. Wie hängen das Bedürfnis nach Sicherheit und Bindung und das Bedürfnis nach Erkundung zusammen? Wie können wir Kinder stärken, ihre Bedürfnisse…

Was tun, wenn Kinder schlagen, beißen, kratzen?

Kleinkinder verfügen noch nicht über angemessene Ausdrucksmöglichkeiten, um ihre Bedürfnisse mitzuteilen und mit Frustrationen umzugehen. Dabei kommt es immer wieder zu Konflikten und Kinder probieren verschiedene Verhaltensweisen aus, darunter auch Beißen, Schlagen oder Kratzen. Mit Frustrationen, Konflikten und negativen Emotionen angemessen umzugehen, bildet das Fundament für sozial-emotionale Kompetenzen und beginnt…

Meilensteine in der kindlichen Sprachentwicklung

Der Erwerb von Sprache ist eine unglaublich komplexe und faszinierende Leistung. Als Eltern freuen wir uns sehr über die ersten Wörter und später über die ersten Sätze, denn sie erleichtern nicht nur den Alltag, sondern lassen uns auch tiefere Einblicke in die Persönlichkeit unserer Kinder gewinnen. Die Grundlagen der sprachlichen…

Warum Babys weinen – mein Baby besser verstehen und begleiten

Schreien ist die Sprache unserer Babys. Dieser Abend bietet Informationen, Tipps und Tricks um Babys bindungs- und bedürfnisorientiert gut begleiten zu können: Warum weinen Babys? Welches Bedürfnis steckt dahinter? Was brauchen Babys wenn sie weinen und wie kann ich mein Baby wieder beruhigen? Wie kann ich bindungsorientiert auf Weinen und…

Kindernotfallkurs

Was mache ich, wenn mein Säugling plötzlich zu krampfen beginnt? Mein Kind hat Spielzeug verschluckt, was ist zu tun? Und welche Informationen sind überhaupt bei einem Notruf wichtig? Der Kurs soll den Teilnehmenden Sicherheit geben, um Kindern/Säuglingen in Akutsituationen bzw. bei Verletzungen oder Erkrankungen entsprechend Erste Hilfe leisten zu können.…

Seminar nur für Fachpersonal: Was belastete Kinder brauchen

„Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche.“ (Alfred Adler) Adler gilt als Begründer der Erziehungs- und Familienberatung. Er hat tausenden Kindern eine Stimme gegeben. „Problemkinder“ fordern alle Menschen heraus, und am meisten schaden sie sich selbst. Aggressive und auffällige Verhaltensweisen sind anstrengend und können uns Erziehende zur Verzweiflung bringen.…

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an: