Selbstverteidigungskurs für Mädchen von 8-12 Jahren

Ziel des Kurses ist es, beim Ausstieg aus der Opferrolle zu helfen, Deeskalations- und Notwehrtechniken zu erlernen. Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung werden gestärkt
sowie Schutz-, Abwehr- und Befreiungstechniken trainiert. In Form von Rollenspielen werden unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten bei alltäglichen und besonderen
Grenzverletzungen geübt.

 

Die Methode „drehungen“ wurde speziell für Mädchen und Frauen entwickelt. Sie stärkt im Alltag und baut auf vorhandene Potenziale auf.

 

Leitung:    Andrea Hochegger, Lehrerin, Sozial- und

                  Berufspädagogin, Trainerin nach der

                  Methode "drehungen", Bewegungspädagogin,

                  seit 1984 in der Jugend- und Erwachsenenbildung

Termin:     jeweils Samstag und Sonntag, 9-14 Uhr

Kosten:     € 100,-/Kind

Ort:            Eltern-Kind-Zentrum Gleisdorf - Turnsaal

 

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Turnpatschen, kleine Jause 

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:
Tel.: 0664/333 8200  E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn

 

 

Termine:
Selbstverteidigungskurs für Mädchen von 8-12 Jahren - ab Sa 18.11.2017 (2x)

Diese Veranstaltung hat mehrere Termine zur Auswahl. Bitte wählen Sie aus der Liste den für Sie passendsten Termin.
Sollte derzeit kein aktueller Termin aufscheinen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung unter Tel. 0664/333 8200.

Kommende Veranstaltungen: