Paarkommunikation: Von der Kunst, als Paar miteinander zu reden

Kommunikation scheint so einfach und doch stellt sie eines der wohl schwierigsten Themen in der Partnerschaft dar. Neben Familie, Beruf, Kindern, Freunden und Freizeit wird oft nur beiläufig kommuniziert und das, was wir mitteilen wollen, kommt bei unserem Partner nicht an. Woran liegt
es, dass Frauen und Männer gerne aneinander vorbeireden und was können wir dagegen tun?
Im Seminar erfahren die TeilnehmerInnen Grundsätzliches über Kommunikation und weshalb Männer und Frauen unterschiedlich kommunizieren. Wir werden versuchen, eigenen
Kommunikationsmustern auf die Spur zu kommen und herausfinden, wie es gelingen kann, miteinander gut ins Gespräch zu kommen, um in der Partnerschaft einfühlsamer, achtsamer und
entwicklungsfördernder miteinander umzugehen.
 

Leitung:     Nina Gaugl, BEd, Kindergarten- und Volksschulpädagogin, zertifizierte Elternbildnerin

Termin:      Mittwoch, 13.5.2020, 19.30–21.30 Uhr

Kosten:      € 12,-/Person (€ 11,- für Mitglieder)
Ort:             Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200   E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn 

 

Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: