Fördern statt überfordern

Über sensible und individuelle Begleitung


 Jedes Kind ist einzigartig in seiner Persönlichkeit, seinen Interessen, seinen Stärken und Entwicklungspotenzialen. Und doch durchlaufen alle Kinder bestimmte Phasen und Stufen in der Entwicklung. Diese charakteristischen Entwicklungsbesonderheiten stehen im Mittelpunkt.
Informationen und praktische Anregungen helfen uns, Kinder in ihrer Entwicklung noch besser
zu verstehen und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.
Wo liegt die Grenze zwischen Förderung der individuellen Stärken, Leistungsdruck und Überforderung?

 

Leitung:     Mag.a Anja Wagner-Kollerics, Klinische und Gesundheitspsychologin, zertifizierte
                   Elternbildnerin

Termin:      Mittwoch, 18.3.2020, 19.30–21.30 Uhr

Kosten:      € 12,-/Person (€ 11,- für Mitglieder)
Ort:             Seminarraum, 2. Stock., Haus des Kindes 

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200   E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn 

 

Dieses Seminar wird vom Land Steiermark/A6 als Weiterbildung für PädagogInnen und KinderbetreuerInnen anerkannt. 

 

Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: