Kindernotfallkurs, 18.4.2020

9-12 Uhr und 13-16 Uhr

 

Was mache ich, wenn mein Säugling plötzlich zu krampfen beginnt? Mein Kind hat Spielzeug verschluckt, was ist zu tun? Und welche Informationen sind überhaupt bei einem Notruf wichtig?
Der Kurs soll den Teilnehmenden Sicherheit geben, um Kindern/Säuglingen in Akutsituationen bzw. bei Verletzungen oder Erkrankungen entsprechend Erste Hilfe leisten zu können.
Es werden unter anderem die Kontrolle der lebenswichtigen Funktionen, das Retten aus Gefahrenzonen sowie die richtige Ersthilfe bei Notfällen wie etwa die Verlegung der Atemwege, Vergiftungen oder allergische Reaktionen besprochen und die Wiederbelebung am Phantom geübt.

 

Leitung:  Mario Pösinger, Notfallsanitäter, Lehrbeauftragter für Kindernotfälle beim Roten Kreuz
Termin:
   Samstag, 18.4.2020, 9-12 Uhr und 13-16 Uhr
Kosten:   € 62,-/Person inkl. Unterlagen 

Überweisung der Kursgebühr spätestens 8 Werktage vor Kurstermin auf das Konto IBAN: AT11 3810 3000 0013 5822.
Ort:          Rotes Kreuz Gleisdorf, Rot-Kreuz-Weg 1

 

Anmeldung und Information bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel.  0664/333 82 00                E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Kursbeginn


Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen. 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: