Den Blick auf unsere Stärken richten

Wir Eltern meinen es gut mit unseren Kindern. Wir wollen, dass sie gesund und glücklich aufwachsen. Wir wollen ihnen Fehler, Enttäuschungen und Kränkungen ersparen.
Dieses „Helfenwollen“ bewirkt aber oft das Gegenteil: Wir nehmen unseren Kindern dadurch auch die Möglichkeit zu wachsen und selbstständig zu werden. Wie können wir unsere Kinder gut begleiten, ohne dass wir ihnen zu viel zumuten und sie alleine lassen? Erziehung bedeutet, viele Entscheidungen treffen zu müssen, und gerade das macht Eltern-Sein so herausfordernd.


Das Seminar lenkt die Aufmerksamkeit auf die Stärken von uns Erwachsenen und ermutigt uns zugleich auf die kindliche Entwicklung und Lernfähigkeit zu vertrauen.


Leitung:    Sabine Felgitsch, Individualpsychologische

                  Lern-, Familien- und Erziehungsberaterin,

                  Erwachsenenbildnerin

Termin:     Mittwoch, 31.1.2018, 19.30–21.30 Uhr

Kosten:     € 10,-/Person (€ 9,- für Mitglieder)
Ort:            Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200   E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn 

 

Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuss einer Ermäßigung zu kommen.

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: