Goldene Mitte - Beckenbodentraining ab Di, 14.11.2017

(6x), 17.30-18.15 Uhr

 

Ein kräftiger Beckenboden gibt unserem gesamten Körper(-gefühl) Halt und Sicherheit. Er stützt unsere Bauchorgane, stabilisiert das Becken, regelt zusammen mit dem Nervensystem die Ausscheidungsvorgänge und ist wichtig für erfüllte Sexualität. Im Leben einer Frau ist der Beckenboden zahlreichen Belastungen ausgesetzt – vom alltäglichen Heben und Tragen über Schwangerschaft bis hin zur Hormonumstellung im fortgeschrittenen Lebensalter. Damit diese Herausforderungen von der „goldenen Mitte“
gut gemeistert werden können, sollte frau ihren Alltag „beckenbodenfreundlich“ gestalten und mit einfachen Übungen die Kraft des Beckenbodens (wieder) aufbauen.


Leitung:    Mag.a Claudia Rief-Taucher, Dipl. Personal Fitness

                  Trainerin, Dipl. Wellness-Coach, 

                  Yoga-Alliance-zertifizierte Yogalehrerin,

                  Dipl. Beckenboden-Trainerin, Mutter eines Sohnes    

Termin:    jeweils Dienstag, 17.30-18.15 Uhr (6x)

2. Kurs:    14.11., 21.11., 28.11., 5.12., 12.12., 19.12.2017

Kosten:    € 40,- (€ 38.- f. Mitglieder) 

Ort:           Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock

 

Anmeldung und Informationen bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200 | E-Mail

Anmeldeschluss 3 Tage vor Kursbeginn 

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: