Müssen Kinder "folgen"?

 

Eltern wollen ihre Kinder nicht zu reinen BefehlsempfängerInnen erziehen, sondern zu selbstbewussten und willensstarken Persönlichkeiten. Das Ideal von Freiheit und Unabhängigkeit steht aber im Widerspruch dazu, von den Kindern Gehorsam zu verlangen (Stichwort Zähneputzen, Hausübungen, Spielsachen aufräumen etc.).

 

In diesem Seminar wird der Umgang mit täglichen Konflikten, Machtkämpfen und Ungehorsam beleuchtet und anhand praktischer Beispiele demonstriert, wie Kinder lernen zu „gehorchen”, ohne dabei abgewertet zu werden.

Leitung:   Mag.a Manuela Siller, zertifizierte Elternbildnerin, Klinische und

                  Gesundheitspsychologin

Termin:    Mittwoch, 29.11.2017, 19.30-21.30 Uhr
Kosten:    € 10,-/Person (€ 9,- für Mitglieder)

Ort:           Seminarraum, Haus des Kindes, 2. Stock


-
Anmeldung und Information bei Ulrike Tavs-Rois:

Tel. 0664/333 8200     E-Mail
Anmeldeschluss 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn


Elternbildungsgutscheine einlösbar

Bitte bringen Sie Ihren Steirischen Familienpass mit, um in den Genuß einer Ermäßigung zu kommen.

Melden Sie sich gleich bequem online an!
Handelt es sich um eine Veranstaltung für Kinder (Spielgruppen, etc.), bitten wir Sie den/die
Namen und die Anzahl Ihrer Kinder miteinzutragen. Natürlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

NAME DER KINDER (falls notwendig)

ANZAHL DER TEILNEHMER

Kommende Veranstaltungen: